Home   Kontakt   Impressum   WIAP MEMV    Sprachen   News   Neumaschinen   Umbauten       

       

 

Reparatur von Wiap, Heyligenstaedt, Kofdrehbank, Spindelstock gerissen

 

 

Problem: Kunde hatte zu schweres Werkstück auf der Maschine fliegend eingespannt (AVOR Fehler). Dies hat den Spindelstock zerrissen. Massnahmen von WIAP: Spindel demontiert. Spindelstock Gehäuse demontiert, Guss repariert. Neue Spindellagerung konstruiert und gemacht. Anstelle Gleitlager die bewährte NN Lagerung in der vorhandenen Hauptspindel eingebaut.

Dies mit einer 2-teiligen Büchse, damit es montierbar war. Konstruktion, Demontage und Montage von WIAP AG. Bearbeitung beim Kunden. Ausführungsort des Projektes: in der Schweiz.

 

Photobericht pdf         Photobericht pdf en

 

Problem:  Kunde hatte zu grosses Werkstück auf der Maschine eingespannt. Dies hat den Spindelstock zerrissen. 

Massnahmen von WIAP: Spindel demontiert. Spindelstock Guss repariert. Neue Spindellagerung gemacht. Anstelle Gleitlager die bewährte NN Lagerung in der vorhandenen Hauptspindel eingebaut. Dies mit einer 2-teiligen Büchse, damit es montierbar war. Konstruktion, Demontage und Montage von WIAP AG.  

Bearbeitung beim Kunden. Ausführungsort des Projektes: in der Schweiz.

 

 

 

Bild 1: Als erstes gilt es immer diese Planscheiben demontieren.

 

 

   

 

Bild 2: Es braucht eine feinfühlige Handhabung mit dem Kran, wenn so eine Planscheibe von der Spindelnase entfernt werden muss.

 

 

 

 

 

Bild 3: Hier haben wir angezeichnet, wie wir eine neue Frontplatte befestigen. Der

Spindelstock hatte einen Riss quer gespalten. Mit der grossen Frontplatte haben wir 

das weitere Spreizen verhindert. Auf einem Bohrwerk musste alles sauber gefräst

werden und viele grosse Gewinden waren nötig, damit die Anpresskraft mit der Reibung übereinstimmt, um weiterhin grosse Werkstücke beladen zu können.

 

 

 

Bild 4: Die neue Platte. Die Spindellagerung, welche vorgängig eine Gleitlagerung war, haben wir gegen eine bewährte NN Lagerung ersetzt. Die versenkte Stelle, wo die Gleitlagerung drin war, haben wir mit einer genauen 2-teiligen Hülse so gemacht, dass

die Lager auch montierbar und demontierbar sind. Diese Lagerung ist gegenüber Spindellager kompliziert, um sie einzustellen, weil die Vorspannung, je nach Drehzahl, eingestellt werden kann. Dadurch kann auch das Vibrationsverhalten reguliert werden. 

Von daher gesehen, eine der besten, bewährtesten Spindellagerung. Wir haben Maschinen mit über 100000 Stunden, welche einwandfrei produzieren.

 

Als Alternative gäbe es noch Timken Lagerung oder Gammet Lager. Doch bei diesen

sind die Baugrössen nicht so vielseitig und vor allem die Liefertermine nicht so gut, wie

bei den NN Lagern, welche vor allem von FAG und SKF kommen. 

 

 

 

Vertrieb und Herstellung, Konstruktion,

elektrisch und mechanisch, 

alles aus einer Hand.

 

 

WIAP ® AG Ltd SA

Industriestrasse 48L

CH-4657 Dulliken

 

 

Telefon: ++41 62 752 42 60

Telefax­: ++41 62 752 48 61

wiap@widmers.info

www.widmers.info  /  www.wiap.ch

 

 

Home   Kontakt   Impressum   WIAP MEMV    Sprachen   News   Neumaschinen   Umbauten