Home   Kontakt   Impressum   WIAP MEMV    Sprachen   News   Neumaschinen   Umbauten  

 

     

       

Umbau, Retrofit, Grosshobel - und Fräsmaschine

 

Grosshobel - Fräsmaschine Führungsbelag Umbau.  Luftabhebung einbauen gegen Stick- Slip Effekt = Haftgleiteffekt. Die (selbsterregte) Reibschwingung oder auch der Stick-Slip-Effekt, bezeichnet das Ruckgleiten von gegeneinander bewegten Festkörpern. Mit der Luftabhebung wird der Effekt verbessert. Dazu mussten Taschen in die Gleitbeläge gemacht  werden und ein Überdrucksystem.  

 

Fotobericht pdf          Fotobericht pdf en

     

 

https://www.widmers.info/Fotos/Rubr5Hobelm1.gif

 

Bild 1: Schmierung an der Waldrich Hobelmaschine mit Luftunterstützung. Maschine machte Ruckbewegungen beim Fräsen und der sogenannte Stip Slik Effekt musste beseitigt werden. 

Der Umbau dauerte 8 Arbeitstage.

 

UmbauWaldrich_WIAP_Hobelm

 

Bild 2: Der SKC Belag wird neu ausgegossen. Der WIAP Lehrling Burim beim Reinigen der Klebe-Ausgiessarbeit.

 

 

2015_03_15_07_40_27

 

Bild 3: So eine grosse Maschine braucht viel Kraft. Am Abend weiss jeder, was gearbeitet wurde.

 

 

2015_03_15_07_42_29

 

Bild 4: Der grosse Portaldurchgang der Waldrich Maschine

 

 

2015_03_15_07_43_53

 

Bild 5: Stirnseitig vom 2-teiligen Schlitten wurde die Verteilzentrale der Luftabhebung montiert.

 

2015_03_15_07_45_14

 

Bild 6: Die Einspeisung mit einer Filtrierung und der Steuerkasten.

 

 

2015_03_15_07_44_50

 

Bild 7: Zur Luftabhebung auch eine zusätzliche Schmierung, damit genügend Öl an den diversen Lufteintritten gelangt.

 

 

2015_03_15_07_41_52

 

Bild 8: Eine grosse Maschine, mit einer klug ausgedachten Führungslösung. Beim Hobeln stört der Stick-Slip-Effekt nicht. Doch beim Fräsen mit einem langsamen Vorschub, ist es störend.

 

 

 

Die Wiap AG baut eigene Werkzeugmaschinen und hat einen Zulieferanten Stamm.  Ob bei Neumaschinen oder Umbauten; es werden in der Regel überall dieselben Einbauteile verwendet. Somit ist auch die Ersatzteilgewährleistung gesichert. 

 

Bei der Wiap AG sind es nicht nur noch die Alten, die das können. Seit Jahren hat die WIAP diese Schulung, auch für das Schaben intensiviert. Es sind immer 2 Schab-maschinen griffbereit.  

 

Die Kosten für ein Retrofit (Umbau mit Revision) gegenüber einer Neumaschine sind ca. 40 bis 60 % einer Neumaschine, weil das Grundfleisch vorhanden ist. Nur ein Tausch der CNC, ohne Antriebe was heute auch möglich ist, mit Analogantrieben, kann nicht selten gar unter 10 bis 20 % der Maschinen Neubeschaffungswertes gemacht werden. Auch dann hat man die neuste CNC Steuerung auf der Maschine aufgebaut, so dass der Operateur nicht das Gefühl haben muss, er hat eine alte Maschine. Dank dem WIAP Alarm System Konzept werden Fehlbedienungen und Nichtwissen, wie was tun, unterstützt mit Meldungen. Damit ergibt sich ein sehr einfaches Bedienen für alle Mitarbeiter, die an einer von der WIAP umgerüsteten Maschine arbeiten. Dadurch hat man auch Freude, mit der Maschine zu arbeiten.

 

 

 

 

Telefon: ++41 62 752 42 60

Telefax­: ++41 62 752 48 61

wiap@widmers.info

www.widmers.info  /  www.wiap.ch

 

wiap_signet2WIAP ® AG Ltd SA

Industriestrasse 48L

CH-4657 Dulliken

    

           

Home   Kontakt   Impressum   WIAP MEMV    Sprachen   News   Neumaschinen   Umbauten