Home   Kontakt   Impressum   WIAP MEMV    Sprachen   News   Neumaschinen   Umbauten  

       

 

 Umbau Retrofit Graziano CNC Drehmaschine SAG von Wiap

 

 

Revision Graziano, Sag CNC Drehmaschine. Maschine komplett zerlegt, alles gereinigt, gängig gemacht und repariert. Duplomatik Revolver zerlegt revidiert. Geometrie nachgebessert.

Neue Justage Schlitten. Von Wiap AG Ltd SA von der Schweiz.

 

 

Photobericht pdf               Photobericht pdf en  

 

Umbau Graziano Ölfelddrehmaschine

 

 

 

Bild 1: Projekt beschrieb. Diese Maschine wurde mit einer schon vorhanden Sinumerik 802C geliefert. In Angola wurde für die Sondergewinde eine Sinumerik 802 DSl angebaut. Bei den Anbau Arbeiten kamen viele Mängel aus der Schweiz zum Vorschein, welche behoben wurden und gleichzeitig zur Schulung des Unterhaltes genützt wurde.

 

 

 

Bild 2: Dann findet man den Rost unter allen Abdeckungen, fast wie in Angola!

Also entscheidet man viele Bleche abzuschrauben.

 

 

 

Bild 3: Schmutz. 

 

 

 

Bild 4: Schmutz. 

 

 

 

Bild 5: Alter Guss, hart wie Beton, unter den Blechen.

 

 

 

Bild 6: Harter Guss!  

 

 

 

Bild 7: Viel Schmutz, alter Schmutz.

 

 

 

Bild 8: Abstreifer, die ersetzt werden müssen.

 

 

 

Bild 9: Hier verdrahte Carlo noch neu, nachdem man sah, wie die Klemmen vom Wasser litten. 

 

 

 

Bild 10: Klemme, die eine von vielen, war die komplett zerstört.

 

 

Revolver Revision Juli 2007

 

 

** PLEASE DESCRIBE THIS IMAGE **

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bild 11: Beim Abschrauben des Revolvers die ersten Rostvorankündigungen.

 

 

** PLEASE DESCRIBE THIS IMAGE **

 

Bild 12: Das Zerlegen des Revolvers stellt etwas Denkaufgaben.

 

 

** PLEASE DESCRIBE THIS IMAGE **

 

Bild 13: Das Innenteil des Revolvers war komplett verrostet.

 

 

 

 

 

** PLEASE DESCRIBE THIS IMAGE **

 

Bild 14: Innenleben eines Werkzeug Revolvers.

 

 

** PLEASE DESCRIBE THIS IMAGE **

 

Bild 15: Komplett zerlegter Revolver, vieles rostig und voll Wasser.

 

 

** PLEASE DESCRIBE THIS IMAGE **

 

Bild 16:  Der  ist  Schaden ermittelt. Es mussten Ersatzteile beschafft werden.

 

 

** PLEASE DESCRIBE THIS IMAGE **

 

Bild 17: Carlo beginnt mit dem Zusammenbau. Ein sauberer Arbeitsplatz ist wichtig, d.h. Ölpapier auch.

 

 

** PLEASE DESCRIBE THIS IMAGE **

 

Bild 18: Teile, die wir selber herstellten. Vorort nach Muster.

 

 

** PLEASE DESCRIBE THIS IMAGE **

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bild 19: Vorne die defekten Teile. Mit O Ring und einem Wasserschlauch konnten wir die Abmessungen finden und ein eigenes Ersatzprodukt für diese Dämpfer finden.

 

 

 

Bild 20: Der Zusammenbau 01.

 

 

 

Bild 21: Der Zusammenbau 02.

 

 

** PLEASE DESCRIBE THIS IMAGE **

 

Bild 23: Bald ist er fertig.

 

 

 

Bild 24: Wichtig, man ist froh, wenn man in der Dokumentation etwas Unterlagen findet. Es vereinfacht solche Revisionen.

 

 

** PLEASE DESCRIBE THIS IMAGE **

 

Bild 25:  Bald fertig montierter Revolver, alles von Hand getestet, er verriegelt schön. Tipp top.

 

 

Wiap AG baut eigene Werkzeugmaschinen und hat einen Zulieferanten Stamm.  Ob bei Neumaschinen oder Umbauten; es werden in der Regel überall dieselben Einbauteile verwendet. Somit ist auch die Ersatzteilgewährleistung gesichert. 

 

Bei der Wiap AG sind es nicht nur noch die Alten, die das können. Seit Jahren hat die WIAP diese Schulung, auch für das Schaben intensiviert. Es sind immer 2 Schabmaschinen griffbereit.  

 

Die Kosten für ein Retrofit (Umbau mit Revision) gegenüber einer Neumaschine sind ca. 40 bis 60 % einer Neumaschine, weil das Grundfleisch vorhanden ist. Nur ein Tausch der CNC, ohne Antriebe was heute auch möglich ist, mit

Analogantrieben, kann nicht selten gar unter 10 bis 20 % der Maschinen Neubeschaffungswertes gemacht werden. Auch dann hat man die neuste CNC Steuerung auf der Maschine aufgebaut, so dass der Operateur nicht das Gefühl haben muss, er hat eine alte Maschine. Dank dem WIAP Alarm System Konzept werden Fehlbedienungen und Nichtwissen, wie was tun, unterstützt mit Meldungen. Damit ergibt sich ein sehr einfaches Bedienen für alle Mitarbeiter, die an einer von der WIAP umgerüsteten Maschine arbeiten. Dadurch hat man auch Freude, mit der Maschine zu arbeiten.

 

 

 

 

Vertrieb und Herstellung, Konstruktion,

elektrisch und mechanisch, 

alles aus einer Hand.

 

 

 

 

 

wiap_signet2

WIAP ® AG Ltd SA

Industriestrasse 48L

CH-4657 Dulliken

 

 

Telefon: ++41 62 752 42 60

Telefax­: ++41 62 752 48 61

wiap@widmers.info

www.widmers.info  /  www.wiap.ch

 

 

 

Home   Kontakt   Impressum   WIAP MEMV    Sprachen   News   Neumaschinen   Umbauten