Home   Kontakt   Impressum   WIAP MEMV    Sprachen   News   Neumaschinen   Umbauten  

       

Umbau Retrofit CNC Drehmaschine Böhringer, neue CNC Steuerung, Schulung

 

 

Umbau Retrofit, CNC Steuerung auf neue Sinumerik mit neuen Vorschub Motoren anbauen. Auch Automation nachträglich nachrüstbar von WIAP. Eigenes Portalladersystem

 

 

Photobericht pdf          Photobericht pdf en    

 

Boehringer CNC Drehmaschinen

Umbau, Retrofit

 

Die WIAP AG hat mehrere Boehringer CNC Maschinen revidiert und umgebaut. Boehringer war eine Firma wie Georg Fischer, ein Marktführer in Europa. Boehringer, welche in früheren Jahren mit Turcyte Gleibelägen gearbeitet hat 

und sich dieser an vielen Maschinen löste, musste weltweit eine beachtliche Menge Maschinen nachgebessert werden. Dies kostete dem renomierten Drehmaschinen Hersteller viel Kraft. Aber was sie bauten, egal welche Getriebe, oder was auch immer, Böhringen war ein beachtlicher, guter Maschinenbauer

aus Deutschland. Wenn die Wiap AG eine 30 jährige Maschine umbaute, haben Kunden damit nochmals 20 bis 30 Jahre damit produziert.

 

 

 

Bild 1: Böhringer PN 420 umgebaut mit einer neuen Sinumerik CNC Steuerung.

 

Bild 2: Böhringer, ein deutscher Drehmaschinen Hersteller, mit ergonomisch sehr guter Anordnung des Spindelstockes.

 

 

 

 

Bild 3: Mindestens 10 Böhringer baute die WIAP AG um. Daraus ergab sich eine starke Verbundenheit zwischen der Wiap und der Böhringer Konstruktion; resp. Maschinenbauart der Fa. Böhringer.

 

 

Die Wiap AG baut eigene Werkzeugmaschinen und hat einen Zulieferanten Stamm.  Ob bei Neumaschinen oder Umbauten; es werden in der Regel überall dieselben Einbauteile verwendet. Somit ist auch die Ersatzteilgewährleistung gesichert. 

 

Bei der Wiap AG sind es nicht nur noch die Alten, die das können. Seit Jahren hat

die WIAP diese Schulung, auch für das Schaben intensiviert. Es sind immer 2 Schabmaschinen griffbereit.  

 

Die Kosten für ein Retrofit (Umbau mit Revision) gegenüber einer Neumaschine sind ca. 40 bis 60 % einer Neumaschine, weil das Grundfleisch vorhanden ist. Nur ein Tausch der CNC, ohne Antriebe was heute auch möglich ist, mit Analogantrieben, kann nicht selten gar unter 10 bis 20 % der Maschinen Neubeschaffungswertes  gemacht werden. Auch dann hat man die neuste CNC Steuerung auf der Maschine  aufgebaut, so dass der Operateur nicht das Gefühl haben muss, er hat eine alte Maschine. Dank dem WIAP Alarm System Konzept werden Fehlbedienungen und Nichtwissen, wie was tun, unterstützt mit Meldungen. Damit ergibt sich ein sehr einfaches Bedienen für alle Mitarbeiter, die an einer von der WIAP umgerüsteten  Maschine arbeiten. Dadurch hat man auch Freude, mit der Maschine zu arbeiten.

 

 

Vertrieb und Herstellung, Konstruktion,

elektrisch und mechanisch, 

alles aus einer Hand.

wiap_signet2

 

 

WIAP ® AG Ltd SA

Industriestrasse 48L

CH-4657 Dulliken

 

Telefon: ++41 62 752 42 60

Telefax­: ++41 62 752 48 61

wiap@widmers.info

www.widmers.info  /  www.wiap.ch

 

 

    

Home   Kontakt   Impressum   WIAP MEMV    Sprachen   News   Neumaschinen   Umbauten